Zutaten

  Für den Teig:
4 m.-große Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
50 g Butter oder Margarine
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Kardamom
200 ml Rotwein
1 Prise(n) Salz
2 EL Rum
2 EL Kakao
200 g Mandel(n), gerieben
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Schokolade, weiße
50 g Schokolade, zartbitter
  Fett für die Form
  Für den Belag:
1 Glas Kirsche(n)
Apfel
Birne(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, beiseitestellen. Die Eigelbe, den Zucker, Vanillinzucker und die Butter solange schlagen, bis die Masse schaumig ist. Dann den Rotwein, Rum und die Gewürze dazugeben und miteinander vermischen.

Die Mandeln, das Mehl und Backpulver nach und nach unterheben, wenn es zu trocken wird, gleich etwas Eischnee unterziehen. Den Rest des Eischnees unterheben. Die Schokolade klein hacken und dazugeben. Den Teig in eine gefettete Springform geben.

Für den Belag den Apfel und die Birne schälen und in Stücke schneiden, mit den Kirschen auf dem Teig verteilen. Bei ca. 170°C etwa 1 Stunde backen.

Variationen mit den Zutaten gerade bei den Gewürzen sind natürlich immer möglich.