Lenchens Mexiko - Lasagne

Lenchens Mexiko - Lasagne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Hackfleisch und Mexico - Gemüsemix

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.02.2009



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Rind oder Schwein
5 Lasagneplatte(n)
1 kl. Dose/n Gemüsebrühe (Mexikogemüse-Mix)
1 Zwiebel(n)
150 ml Fleischbrühe
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
500 g Tomate(n), passierte
etwas Tabasco
Pfeffer, bunter
Chiliflocken
Margarine oder Öl zum Braten
1 Pck. Käse (Emmentaler), gerieben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Margarine oder das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin gar braten. Das Mexikogemüse gut abtropfen lassen. Mit Chiliflocken und Pfeffer das Hackfleisch kräftig würzen. Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Anschließend das Mexikogemüse unterrühren und kurz mitbraten lassen.

Dann alles mit der Fleischbrühe ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben und köcheln lassen. Die Creme fraiche mit Kräutern ebenfalls unterrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Tabasco abschmecken.

Die Gemüse-Hacksoße nun in einer gefetteten Auflaufform mit den Lasagneplatten abwechselnd schichten. Mit der Hack-Soße beginnen und oben auch abschließen. Darüber den geriebenen Käse streuen und mit Chiliflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Heißluft) ca. 30 min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lenchen1986

Hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen... Es heißt natürlich eine Dose Mexico-Gemüse Mix und Gemüsebrühe extra... Trotzdem "Gutes Gelingen!"

27.02.2009 13:00
Antworten