Bewertung
(52) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 1.189 (5)*
gedruckt: 12.332 (78)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Feldsalat
Orange(n)
Mandarine(n)
Granatapfel
1 Schuss Öl (Traubenkernöl), oder anderes mildes Öl
1 Schuss Balsamico, rot
1 TL, gestr. Rohrzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wurzeln am Feldsalat entfernen und gründlich waschen.
Orange und Mandarine schälen und in Segmente teilen. Diese in kleine Stücke schneiden und zum Feldsalat geben. Granatapfel vierteln oder achteln und die roten Kerne ebenfalls zum Salat geben.
Mit Traubenkernöl, Essig und Rohrohrzucker abschmecken.

Der Salat ist köstlich und wird auch durch seine Farbenpracht begeistern.