Spaghetti mit Zucchini – Carbonara


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (82 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.02.2009 1250 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Speck
1 kleine Zucchini
2 Ei(er)
200 ml Sahne
150 g Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
1250
Eiweiß
55,04 g
Fett
72,03 g
Kohlenhydr.
95,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Spaghetti in Salzwasser bissfest garen.

Die Eier mit Sahne und Parmesan vermengen und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Zwiebel und Speck in kleine Würfel schneiden und anbraten. Zucchini in Stifte schneiden und nur ein paar Minuten mitgaren, soll noch schön knackig bleiben. Die Zwiebel-Speck-Zucchini-Mischung unter die gekochten Spaghetti mischen. Die Sahne-Ei-Parmesan-Mischung darüber geben, durchmischen und sofort servieren.

Je nach Geschmack noch frische Kräuter dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Majoamel

Super lecker Gibt's hier recht oft, da schnell gemacht Nehm immer Rohschinkenwürfel LG

09.08.2021 18:56
Antworten
Mahina

Lecker :) Habe aus Mangel an Speck Mettenden klein geschnitten, diese mit den Zwiebeln und Kräutern, zuletzt Zucchini angebraten und dann den Herd aus. Dann Spaghetti gekocht und währenddessen Sahne, Eier, Parmesan und Gewürze vorbereitet. Alles zusammen und auf den Teller. Einfach und lecker :)

18.04.2021 19:03
Antworten
vanessakunz40

es ist ganz lecker aber die Sauce ist viel zu flüssig gewesen...was habe ich denn falsch gemacht ? habe es nach Rezept gekocht. und Carbonara ist die Sauce nicht flüssig 🤔🤷

07.06.2020 19:19
Antworten
kaya1307

Wow Danke für die tolle Bewertung. Lg Kaya

01.05.2020 08:12
Antworten
kaya1307

Danke fürs Nachkochen. Lg Kaya

01.05.2020 08:11
Antworten
veronika1959

hallo, mir hat dein Rezept leider nicht soooo geschmeckt. es war viel zu mächtig. durch den vielen käse und speck war es überwürzt, fazit: sehr sparsam mit dem salz umgehen. die zucchini waren allerdings sehr lecker darin. sorry. lg veronika

27.03.2009 07:29
Antworten
Juulee

Hallo kaya dieses Gericht war heute mein Mittagessen! Hatte alle Zutaten da , bis auf Speck (ich habe dann dafür Schwarzwälder Schinken genommen). Das ist ein sehr leckeres, supereinfaches und schnelles Essen. Ich finde, der Speck (Schinken )gibt den Zucchinis noch ein besonderes Aroma. Das wirds jetzt regelmäßig bei mir geben. LG Juulee

26.03.2009 14:43
Antworten
kaya1307

Danke Juulee für deine tolle Bewertung. Freut mich wenn es dir geschmeckt hat. LG Kaya

26.03.2009 15:02
Antworten
FrlM

Uns hat das sehr gut geschmeckt! Danke für das Rezept. LG FrlM

22.03.2009 00:59
Antworten
kaya1307

Danke fürs Nachkochen und dein nettes Kommentar. LG Kaya

22.03.2009 19:05
Antworten