Winterpizza mit dreierlei Käse

Winterpizza mit dreierlei Käse

Rezept speichern  Speichern

Koriander Sesam Teig, für 2 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 26.02.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Mehl, glatt
10 g Hefe
½ TL Salz
4 EL Sesam
1 EL Koriander
6 EL Wasser, warm
4 EL Mineralwasser

Für den Belag:

etwas Olivenöl
100 ml Tomatenmark
1 Prise(n) Oregano, oder Majoran
1 Prise(n) Rosmarin
1 Prise(n) Thymian
1 Prise(n) Basilikum
1 TL Paprikapulver, scharf
4 kleine Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
50 g Blauschimmelkäse, zerrissen
50 g Käse (Emmentaler), gerieben
50 g Bergkäse, gerieben
1 Tasse Mais, TK, nach Belieben
1 große Paprikaschote(n), geschält, gewürfelt, nach Belieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Mehl, Hefe, Salz, Sesam, Koriander mit dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Eine Stunde, abgedeckt, an einem warmen Ort stehen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten herrichten.

Den aufgegangenen Teig halbieren und mit etwas Mehl auf jeweils 25 cm ausrollen. Mit Olivenöl bestreichen. Tomatenmark darüber verteilen. Gemüse, Gewürze, Zwiebelringe und Käse darüber streuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C 12 bis 15 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.