Gefüllte Tomaten mit Couscous


Rezept speichern  Speichern

So schmeckt der Süden!

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.02.2009



Zutaten

für
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Öl
100 g Couscous
4 kleine Fleischtomate(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
3 EL Petersilie, gehackte
¼ TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
3 EL Joghurt, fettarmer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe mit dem Öl aufkochen lassen. Den Couscous hinein rühren und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten ausquellen lassen.

Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Von jeder Tomate einen Deckel abschneiden und die Tomaten vorsichtig aushöhlen.

Die Deckel und das ausgelöste Tomatenfleisch fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr fein würfeln. Mit den Tomatenwürfeln und 2 EL gehackter Petersilie unter den Couscous mischen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Joghurt unterrühren.

Die vorbereiteten Tomaten mit dem Couscous füllen. Mit der restlichen Petersilie garniert servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

giftpantscherin

Hallo cat1203, stehe ich auf dem Schlauch oder werden die Tomaten "roh" mit Füllung gegessen? Auf dem Bild sieht es aus, als ob es in einer Auflaufform gegart wurde. Würde mich über kurze Info freuen. LG Giftpantscherin

28.01.2014 11:41
Antworten