Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 123 (0)*
gedruckt: 444 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft, je 185 g
2 Dose/n Mais, je 340 g
1/2 Liter Brühe
3 EL Zitronensaft
Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt oder
1 Msp. Knoblauchpulver
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
30 g Butter
1 TL Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in der Butter anbraten. Den Thunfisch und den Zuckermais mit der Brühe dazu geben und erhitzen. Mit Paprikapulver, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 3 Minuten kochen lassen. Zum Schluss nur noch die Paprikaschoten dazu geben und nochmal abschmecken.

Ich füge die Paprika zum Schluss bei, da ich sie sonst zu schlapp finde. Wer möchte, kann sie auch schon zu Anfang mit den Zwiebeln anbraten.