Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 311 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
Fleischtomate(n)
 einige Stiele Basilikum
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
8 Scheibe/n Brot(e), (Landbrot)
4 EL Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.

Die Tomatenstücke und die Basilikumstreifen mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die Brotscheiben im vorgeheizten Backofen auf der oberen Schiene goldbraun rösten. Die heißen Brotscheiben mit den Schnittflächen der Knoblauchzehen einreiben und anschließend großzügig mit Olivenöl beträufeln. Die Brotscheiben mit den Tomatenwürfeln belegen und sofort servieren.