Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 595 (0)*
gedruckt: 1.820 (6)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2008
160 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Zucchini
Aubergine(n)
Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Pck. Feta-Käse
  Öl
3 Zehe/n Knoblauch
  Pfeffer
  Oregano
Ciabatta oder anderes Weißbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das ganze Gemüse in Würfel schneiden und mit dem Knoblauch sehr scharf in Öl anbraten. Den klein gewürfelten Fetakäse untermischen und bei schwacher Hitze weiter braten, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Pfeffer und Oregano abschmecken. Kein Salz verwenden, der Käse ist salzig genug.

Das Brot längs "kappen" und aushöhlen. Mit der Mischung füllen, den Deckel wieder aufsetzen und das Brot kalt stellen. Danach in Scheiben schneiden und als Vorspeise mit Salat oder zu Fleisch als Beilage servieren.