Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2001
gespeichert: 108 (0)*
gedruckt: 2.325 (6)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,7/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Dorsch, ca. 1,5 kg
Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
100 g Speck, durchwachsen
12  Tomate(n)
125 ml Weißwein
125 ml Fleischbrühe
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dorsch waschen, Flossen abschneiden und innen und außen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Speck in schmale Streifen schneiden und den Fischrücken in zwei Reihen damit spicken. Den Dorsch in eine feuerfeste Form (nicht zu klein!) legen. Tomaten waschen, oben kreuzweise einschneiden und im Ganzen um den Fisch legen. Wein und Brühe angießen.

Im vorgeheizten Ofen etwa 40 - 50 Min. bei Mittelhitze (ca. 200 - 225 °C) garen. Danach erst die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, alles mit feinen Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Dazu wird meist Kartoffelpüree gegessen.