Bewertung
(104) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
104 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 3.964 (15)*
gedruckt: 17.569 (125)*
verschickt: 85 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
2 TL Pflanzencreme
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Paprikapulver, edelsüß
 n. B. Rosmarin
250 ml Geflügelbrühe
3 EL Frischkäse (12% Fett)
2 EL Petersilie, TK

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenfilets abspülen und gut trocken tupfen. Von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestäuben.

Pflanzencreme in einer beschichtete Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste von beiden Seiten je ca. 3 min. scharf anbraten. Ich gebe noch Rosmarin fürs Aroma mit in die Pfanne.Die Geflügelbrühe mit dem Frischkäse und der Petersilie verrühren und damit die Hähnchenbrüste ablöschen. Je nach Dicke der Brüste noch 5 bis 10 min. in der Soße köcheln lassen, bis sie gar sind und die Soße sämig geworden ist.

Dazu gibt es bei uns Salzkartoffeln und Kohlrabigemüse oder Brokkoli.