Joghurt - Dattel - Nuss - Muffins


Rezept speichern  Speichern

mit Buttermilch, für 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.02.2009



Zutaten

für
120 g Mehl (Vollkorn-)
140 g Mehl, Type 405
2 TL Backpulver
½ TL Natron
60 g Nüsse (Pecan-), oder Walnüsse, gehackt
120 g Dattel(n), zerkleinert
1 Ei(er)
90 g Zucker, braun
80 ml Pflanzenöl
1 TL Vanillezucker
250 g Joghurt
160 g Buttermilch
Nüsse (Pecan-), oder Walnüsse zum Verzieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann ein Muffinblech einfetten oder Papierförmchen reinsetzen.

In einer Schüssel die beiden Mehlsorten, Backpulver, Natron, Nüsse und Dattelstücke gut vermischen. In einer zweiten Schüssel das Ei etwas verquirlen, Zucker, Öl, Vanillezucker, Joghurt und Buttermilch zufügen und gut verrühren. Zu den feuchten Zutaten dann die Mehlmischung hinzugeben und nur gerade so lang rühren, bis sich alles verbunden hat.

Den Teig dann einfüllen und je eine Walnusshälfte draufsetzen, in der Mitte des Ofens 20-25 Minuten backen. 5 Minuten auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maddy13

Waren bei mir deutlich länger drin, weil bei der Stäbchenprobe immer wieder was hängen blieb. Meine sind insgesamt drinnen dunkler. Fest gar nicht saftig... Hatte noch Zimt dazu getan, aber schmeckt leider nicht danach

07.02.2014 17:13
Antworten