Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2009
gespeichert: 52 (1)*
gedruckt: 1.207 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Schweinenacken
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Möhre(n)
1 m.-großer Wirsing
2 EL Öl
1 EL Currypulver, mittelscharf
1 Liter Gemüsebrühe
Äpfel (z. B. Cox Orange)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in nicht zu kleine Würfel und die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Möhren putzen und in Scheiben hobeln. Den Wirsing vierteln, den Strunk sowie die dicken Blattrippen entfernen und den Kohl in Streifen schneiden.

In einem ausreichend großen Topf das Fleisch anbraten. Die Zwiebelringe zugeben und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Möhren und den Wirsing unter Rühren zugeben. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Etwas Salz hinzufügen, die Wärme reduzieren und den Eintopf zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.

Inzwischen die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und grob in Stücke schneiden. Die Äpfel in den Eintopf geben und nochmals 30 Minuten schwach weiter kochen lassen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und dem Currypulver pikant abschmecken.