Panierter Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.02.2009



Zutaten

für
1 Glas Spargel
100 g Kochschinken
100 g Käse, (Gouda)
etwas Paniermehl
etwas Öl
2 Ei(er)
500 g Kartoffel(n), vorw. festkochend
1 Becher Sauce Hollandaise
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die geschälten Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen.

Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und verquirlen, das Paniermehl in einen zweiten Teller geben.

Nun auf ein Brettchen jeweils eine Scheibe Kochschinken legen, darauf eine Scheibe Gouda und darauf 4 Stangen Spargel. Zuerst den Käse um den Spargel wickeln, danach den Schinken. Mit Zahnstochern feststecken (hinterher nicht vergessen diese wieder zu entfernen!).

Die Päckchen erst in Ei, dann im Paniermehl wenden und anschließend in heißem Öl rundherum goldbraun braten.

Währenddessen die Sauce Hollandaise erhitzen. Die gegarten Kartoffeln abgießen, auf die Teller verteilen, die Spargelpäckchen daneben legen und die Sauce dazu reichen.

Dazu schmeckt ein frischer, knackiger, gemischter Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marlene221132

War sehr sehr lecker

13.05.2019 20:51
Antworten
Mammapia

Uih das hört sich lecker an, ist gespeichert und wird demnächst probiert!! :-D werde wohl aber dünne Putenschnitzel statt dem Schinken nehmen (ich mag kein Schinken ;-) ) Liebe Grüße, Pia

21.07.2009 11:22
Antworten