Braten
Brotspeise
Geflügel
Hauptspeise
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gänsebrustfleisch - Sandwich Demonic Style

Die Sauce macht dieses Fleisch - Sandwich zu etwas Besonderem

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.02.2009



Zutaten

für
2 Scheibe/n Toastbrot, Vollkorn
200 g Gänsebrust
3 Blätter Eisbergsalat
1 Tomate(n)
2 EL Mayonnaise
1 EL Senf (Dijon-)
Balsamico
Pfeffer, weiß
Salz
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Gänstebrustfleisch schonend, langsam in einer Teflon- oder einer ähnlich beschichteten Pfanne anbraten, den Salat waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomate waschen, den Butzen entfernen und in Scheiben schneiden.
Wenn das Fleisch fertig ist, noch kurz in der warmen Pfanne oder im Backofen (150° Umluft/Heißluft) nachschmoren lassen und danach in ca 6-7 mm dicke Scheiben schneiden.

Die Toastbrotscheiben toasten und die Sandwichsauce anrühren: Nicht die ganze Mayonnaise mit dem Dijon-Senf vermischen, mit weißem Pfeffer, Salz und Balsamico-Essig nach eigenem Ermessen abschmecken.

Auf die untere Toastbrotscheibe dünn Mayonnaise auftragen, Salatstreifen darauf verteilen, Tomatenscheiben, Gänsebrustfleischscheiben auflegen und mit der Sauce bestreichen, mit der zweiten Toastbrotscheibe abdecken. Die obere Toastbrotscheibe mit wenig Balsamico-Essig im Zickzack-Muster und anschließend 2 Petersilienblättern verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.