Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2009
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 1.060 (4)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Eigelb
80 g Zucker
1 Flasche Früchte - Smoothie (rot)
4 EL Saft, Multivitaminsaft oder anderen
300 g Mascarpone
200 g Joghurt
300 g Himbeeren, (frisch)
250 g Löffelbiskuits
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit einem Schneebesen verquirlen. Den Zucker dazu rühren.
Den Smoothie mit dem Multivitaminsaft verrühren und beiseite stellen.
Danach die Mascarpone mit dem Joghurt verrühren, die Eier-Zuckermasse dazugeben und gut vermischen.
Die Himbeeren mit einem Mixer fein pürieren.

Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine flache, eckige Auflaufform legen, mit der Smoothie-Saft-Mischung beträufeln und mit der Hälfte der Mascapone-Joghurt-Masse bedecken.
Darauf die Hälfte der pürierten Himbeeren geben und danach wieder der Reihenfolge nach, die Löffelbiskuits, Smoothie-Masse, Mascapone-Joghurt-Masse und danach das restliche Himbeermus drauf geben und für drei Stunden in den Kühlschrank.

Funktioniert auch mit anderen Früchten gut.