Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2009
gespeichert: 149 (0)*
gedruckt: 2.059 (3)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2005
3.187 Beiträge (ø0,66/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Suppenfleisch, (Rind)
1 1/2 Liter Wasser
2 kleine Lorbeerblätter
Pfefferkörner
1/2 TL Salz
Möhre(n), (in dünne Scheiben geschnitten)
1 Stange/n Porree, (in dünne Scheiben gechnitten)
Sellerie, (in kl. Würfel geschnitten)
200 g Graupen, (mittel)
1 1/2 Liter Wasser, für die Graupen
6 m.-große Kartoffel(n), (in kl. Würfel geschnitten)
1 Würfel Brühe, (à 1/2 ltr.)
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
1 Stiel/e Petersilie
1 m.-große Zwiebel(n), (in Würfel geschnitten)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst 1,5 L kaltes Wasser mit 1/2 Tl. Salz in einen Topf geben, erhitzen und das Fleisch mit dem Lorbeer, Zwiebelwürfeln und den Pfefferkörner ca. 1 Std. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse (Möhren, Porree und Sellerie) klein schneiden. Dann das Gemüse hinzufügen und ca. 20 min. mitköcheln lassen.

Nun die Graupen in 1,5 L kaltes Wasser geben, kurz aufkochen und die Graupen mit kaltem Wasser abschrecken, dann die Graupen erneut in 1,5 L leicht gesalzenem Wasser ca. 30 min. köcheln lassen.

Währenddessen das Fleisch in kl. Würfel schneiden und wieder in die Brühe geben.
Dann die Kartoffeln schälen, in kl. Würfel schneiden und in einer wassergefüllten Schale ruhen lassen.

Nun die mit kaltem Wasser abgeschreckten Graupen, evtl. den/die Brühwürfel zur Fleischbrühe geben und weitere 30 min. köcheln lassen.

Zum Schluss die Kartoffelstücke hinzufügen und alles zusammen weitere 20-30 min. köcheln.
Mit Salz, Pfeffer etc. abschmecken!