Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Rind
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rosenkohl - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.02.2009



Zutaten

für
1 kg Rosenkohl, geputzt oder TK
500 g Hackfleisch vom Rind
5 Scheibe/n Schinken, roher, evtl. Rinderschinken
1 Dose Tomate(n), geschälte
1 Zwiebel(n)
600 ml Milch
25 g Butter
30 g Mehl
200 g Käse, gerieben
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Zucker
1 Prise(n) Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den frischen geputzten Rosenkohl zunächst blanchieren, beim TK-Rosenkohl kann dies entfallen. Anschließend in ein Sieb geben, abtropfen lassen und die Röschen halbieren. Beiseitestellen. Die Zwiebel fein würfeln, ebenso den Schinken.

Anschließend die Zwiebel und den Schinken mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne gut anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben und ebenfalls mitbraten, bis es krümelig zerfallen und angebräunt ist.

Die Dosentomaten in eine Schüssel schütten und zerkleinern, das Strunkende aus den Tomaten entfernen. Anschließend zum Hackfleisch geben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Zucker abschmecken.

In einem Topf die Butter schmelzen, das Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Mit der Milch aufgießen, mit einem Schneebesen gut verrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken, eine Prise Muskat hinzugeben, unter Rühren kurz aufkochen lassen.

Nun in eine Auflaufform erst die Hackfleisch-Tomatensoße geben, anschließend die Hälfte des geriebenen Käses darüberstreuen, dann die halbierten Rosenkohlröschen darüber verteilen. Den restlichen Käse darüber streuen und mit der Milchsoße übergießen. Anschließend im Ofen bei 170°C Umluft ca. 30 - 40 Minuten backen, bis der Auflauf eine schöne goldbraune Farbe hat. Dazu passen am Besten Kartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HaNe12

Lecker ist es, mir ist es nur zu viel Fleisch im Verhältnis zum Gemüse, das werde ich nächstes mal ändern und evtl etwas weniger Milch ... mag aber auch daran liegen das ich Sojamilch genutzt hatte ... Aber insgesamt ist es super lecker und ich denke das schmeckt auch noch mit anderen Gemüsesorten, werd ich mal probieren

20.02.2016 23:13
Antworten
Tuana04

Sehr lecker! Ich habe den Schinken weggelassen. Mengenangaben passen genau. Danke

09.02.2016 20:42
Antworten
gollrich

Sehr leckeres Rezept ... haben den Speck wegegelassen und dazu Reis gegessen ... Das ganze ordentlich würzen ... Beim Kochen des Rosenkohl darf man auch noch ein TL Zucker hinzugeben...

31.01.2010 12:36
Antworten