Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2003
gespeichert: 526 (1)*
gedruckt: 4.482 (21)*
verschickt: 60 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
600 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mohn, gemahlener frischer
1 Liter Milch
100 g Zucker
50 g Rosinen
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Honig
Brötchen, altbacken
50 g Mandel(n), gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen in Scheiben schneiden (es geht auch Weißbrot), 30 g Zucker darüber streuen, mit einem halben Liter Milch übergießen, einweichen lassen. Restmilch aufkochen, Mohn, Zucker, Rosinen, Mandeln, Nüsse, Vanillinzucker und Honig dazugeben; alles ca. 10 Minuten kochen, dabei immer wieder gut umrühren. Die eingeweichte Brötchenmasse abwechselnd mit der Milch-Mohnmasse in einer Schüssel schichten; als oberste Schicht sollte der Mohn kommen.
Mindestens 4 Stunden kaltstellen, am besten aber über Nacht.