Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2009
gespeichert: 401 (0)*
gedruckt: 3.927 (27)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Bandnudeln
500 g Hackfleisch, gemischt, am besten vom Metzger
4 m.-große Zwiebel(n), gehackt
400 ml Schlagsahne
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt, evtl. auch mehr
  Salz oder Fondor
  Pfeffer, frisch gemahlen
375 g Mozzarella, gestiftelt (wie Pommes)
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in einer heißen Pfanne in Öl leicht glasig anbraten, das Hackfleisch hinzu geben und bei starker Hitze krümelig und braun braten. Den Knoblauch hinzu geben, umrühren und gut pfeffern. Es kann ruhig scharf schmecken, da die Sahne und der Rest viel Würze schlucken. Die Sahne hinzu geben und leicht einkochen lassen, umrühren und die Herdplatte kleiner stellen.

Währenddessen kann man das Nudelwasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen.

Nach 10-15 Minuten müsste die Sauce schon dicker sein. Vom Herd nehmen und mit Salz oder Fondor und Pfeffer abschmecken.

Die abgetropften Nudeln in eine geeignete Auflaufform geben und den Mozzarella unterheben. Die Sauce darauf verteilen und ebenfalls leicht unterheben. Mit leichtem Druck presst man den Auflauf in der Form flacher, so dass sich die Flüssigkeit gut verteilt.

Im auf 175°C vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen. Der Auflauf sollte nur leicht goldbraun werden, sonst werden die Nudeln, die oben raus gucken, zu kross.

Dazu schmeckt ein frischer Salat.