Nougattaler


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 25.02.2009



Zutaten

für
250 g Mehl
75 g Zucker
1 EL Vanillinzucker
150 g Haselnüsse, gemahlen
½ TL Backpulver
200 g Butter
1 Ei(er)
200 g Nougat
Kuvertüre
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Haselnüsse und Backpulver miteinander mischen, die Butter in Flöckchen und das Ei dazu geben, alles gut zu einem Teig kneten und ca. eine Stunde kalt stellen.

Danach den Teig 3-4 mm dick ausrollen und Taler ausstechen. Die Taler bei 175°C ca. 10 Minuten backen. Das Nougat schmelzen. Die Hälfte der erkalteten Taler auf der Unterseite damit bestreichen und die anderen mit der Unterseite darauf setzen. Nach dem Trocknen die Nougattaler zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen und nochmals trocknen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, auch bei uns gehören diese Nougattaler seit vielen Jahren zum Weihnachtsgebäck dazu. Sie kommen bei Groß und Klein, Alt und Jung immer sehr gut an, kann ich nur empfehlen Liebe Grüße W o l k e

16.11.2020 09:49
Antworten
kälbi

Wir lieben diese Nougattaler. Ein Highlight auf dem Plätzchenteller. LG Petra

29.11.2018 13:03
Antworten
chey2000

Habe gestern diese Nougattaler gebacken. Gehen schnell und einfach. Kann sie heute gleich wieder backen weil meine Kid's schon alle aufgefuttert haben. Schmecken wirklich super lecker. LG Chey

04.12.2015 11:30
Antworten