Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Lamm oder Ziege
Schmoren
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weißkohleintopf

Hafechabis

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.02.2009



Zutaten

für
300 g Schweinefleisch
500 g Lammfleisch
200 g Speck, geräucherter, in Streifen geschnitten
1 Gewürznelke(n)
1 Lorbeerblatt
2 EL Butter zum Braten
1 kg Weißkohl, in Streifen geschnitten
Salz und Pfeffer
Muskat
3 dl Bouillon
600 g Kartoffel(n)
2 m.-große Zwiebel(n), gehackt
2 Knoblauchzehe(n), gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden, weinig salzen und zusammen mit dem Speck in der heißen Butter anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Zwiebeln und Knoblauch mit den übrigen Gewürzen andämpfen. Den Kohl in Streifen geschnitten mitdämpfen, mit Bouillon ablöschen. Das Fleisch wieder zufügen und auf kleinem Feuer 1 Stunde leise kochen.

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, zugeben und weitere 30 Minuten kochen. Das Eintopfgericht mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Wichtig: Dieses Gericht kann man auch nur mit Schweine- oder nur mit Lammfleisch zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gasterix

Da steigt das Heimweh einer ehemaligen Einsiedeln-Einwohnerin

25.09.2015 10:21
Antworten