Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2009
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 295 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Avocado(s), reife
1 Becher Frischkäse
2 EL Joghurt oder Schmand
3 EL Rohrzucker
 n. B. Zitronensaft, etwa von 1/2 Frucht
1 kl. Flasche/n Ahornsirup
12 Blätter Zitronenmelisse
 wenig Kakaopulver für die Deko
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fruchtfleisch aus der Avocado lösen und mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren, mit etwas Zitronensaft mischen, damit es schön grün bleibt. Mit Zucker, Frischkäse und Joghurt verrühren. Mit Zitronensaft und ggf. mehr Zucker abschmecken. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Mit 2 TL etwa 3 Klößchen pro Desserteller abstechen, mit der Zitronenmelisse garnieren, und hier und da ein wenig Kakaopulver durch ein Sieb aufstäuben. Mit einigen Spritzern Ahornsirup beträufelt anrichten und sofort servieren. Den Sirup für Nachschlag bereit stellen.

Vorsicht, das Dessert wird bei Raumtemperatur leicht zu warm. Es schmeckt besser, wenn es kalt und schnittfest ist.