Engelchenlikör


Rezept speichern  Speichern

schmeckt wie flüssiges Marzipan

Durchschnittliche Bewertung: 4.71
 (528 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.02.2009



Zutaten

für
150 g Schokolade, weiße
80 g Zucker
1 Ei(er)
500 ml Sahne
300 ml Amaretto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die weiße Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Schokolade mit dem Zucker, dem Ei und der Hälfte der Sahne in einem großen Topf erhitzen. Dabei immer gut umrühren, dass alles schön glatt wird.

Den Amaretto hinzufügen und ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Den Rest der Sahne hinzugeben und alles gut vermischen. Den Likör in eine Flasche abfüllen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Ergibt ca. 1 Liter fertigen Likör.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fruuti

Hab die Engelchen letztes Jahr zu Weihnachten verschenkt, die kamen sehr gut an. Vielen Dank für das tolle Rezept :-)

05.06.2020 20:43
Antworten
Jennusch

Sehr lecker! Ich habe diesen Likör zu Weihnachten für meine Familie gemacht und habe direkt mehrere Anfragen für persönlichen Nachschub erhalten. Außerdem ist er sehr schnell gemacht.

06.05.2020 20:06
Antworten
nhenrik

Ich habe gerade endlich mal diesen sehr leckeren Likör gemacht und zwar direkt die doppelte Menge, was sicherlich kein Fehler war. Das Ei habe ich weggelassen und nur ein EL Zucker und zwei Tütchen Vanillezucker genommen. Da ich nur noch 500 ml Amaretto hatte, habe ich noch 100 ml Rum (54 %) dazugeben. Dadurch mag er etwas stärker sein, aber immer noch sehr lecker, wie ich finde. Für die Schoki habe ich weiße Kuvertüre genommen. Ich bin gespannt wie er schmeckt, wenn er erst mal abgekühlt ist.

15.02.2020 14:19
Antworten
22blackappel

Wie lange ist der Likör haltbar?

06.01.2020 18:41
Antworten
mama-covo

Ich habe das Rezept zu Weihnachten ausprobiert und aus gegebenem Anlaß noch etwas Lebkuchengewürz eingemixt ... das war soooo lecker!

03.01.2020 14:34
Antworten
Gelöschter Nutzer

klingt sehr lecker - wie lange kann der aufbewahrt werden ?

06.10.2009 11:53
Antworten
keksi88

Hallo housewife, ich würde den Likör nicht länger wie ein 3/4 Jahr/Jahr aufbewahren. Liebe Grüße Keksi

22.11.2010 12:11
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hab eben diesen Likör das erste Mal zubereitet - echt lecker! Ich geh mal davon aus, daß der super schnell leer sein wird :-)

24.09.2009 09:10
Antworten
Sirilein

Hallöle! ein tolles Rezept! leider hatte ich nur alkohlfreien Amaretto im Haus, vergriffen:-(, aber das ist ja soo lecker! bald ist die Flasche schon wieder alle;-))! Grüßle;-))

26.06.2009 16:28
Antworten
bindieangi

wow,,ich sehe gerade dass dein kommi schon viele Jahre alt ist, ich werde im neuen Jahr diesen Likör machen,, Ich hoffe dass du ihn oft gemacht hast,, es klingt schon beim Rezept lesen, lecker,, :-)

30.12.2018 19:14
Antworten