Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2009
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 444 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2006
4.399 Beiträge (ø0,9/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kaninchenkeule(n), küchenfertig
2 EL Käse (Manchego), frisch gerieben
25 g Kräuter, italienische, in Öl eingelegte
15 g Sambal Oelek
100 g Schinken, roher
  Salz
 etwas Keimöl, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse mit Kräutern und Sambal Oelek vermengen.
Die Kaninchenkeulen salzen und mit der Paste rundherum bestreichen und mit dem Schinken umwickeln (wenn es icht „hält“, fixieren).
Eine Auflaufform mit Keimöl ausstreichen. Die Keulen in die Form legen und im vorgeheizten Backofen (um die 180 Grad) ca. 30 – 45 Min. (je nach Keulengröße) garen.