Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2009
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 367 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2004
173 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Orange(n), (unbehandelt)
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
200 g Zucker
500 g Frischkäse
400 g Schmand
500 g Quark
100 g Maisgrieß oder Grieß
60 g Mandelsplitter
  Puderzucker, zum Bestäauben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Orangen gründlich waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Die Früchte halbieren und den Saft auspressen.
Die Eier trennen. Das Eiweiß und das Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit der Orangenschale, dem Orangensaft, dem Zucker, dem Frischkäse, dem Schmand und dem Quark in eine Schüssel geben. Alles mit dem Handrührgerät cremig rühren. Den Grieß unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Auf der mittleren Einschubleiste des Backofens ca. 40 Min. backen.

Den fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen. Die Mandelsplitter darüber streuen. Den Kuchen mit dem Puderzucker bestäuben. Dann ca. 5 Min. auf der oberen Einschubleiste des Backofens backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Anschließend herausnehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.