Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2009
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 271 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2003
1.202 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Mehl
Ei(er)
4 EL Milch
1 Prise(n) Salz
2 EL Zucker
 n. B. Honig zum Füllen
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
  Öl zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Milch, Eigelb, Salz und dem Zucker einen dicklichen Teig herstellen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Eine Friteuse oder einen Topf mit Öl erhitzen. Einen Holzkochlöffel umdrehen und den Stiel in das Fett tauchen. Anschließend den Stiel ca. 2 cm tief in den Teig tauchen und in das Fett geben. Ausbacken, danach sofort wieder in den Teig tauchen und wieder ins Fett zum Frittieren geben. Das Ganze 4-mal wiederholen. Die entstandenen Wespennester werden dann vom Holzstiel gezogen, mit Honig gefüllt und dann mit Puderzucker bestäubt.