Walnuss - Nougat - Taler

Walnuss - Nougat - Taler

Rezept speichern  Speichern

ergibt 40 Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 23.02.2009



Zutaten

für
290 g Mehl
280 g Zucker
1 Ei(er)
125 g Butter
1 TL Zitronenschale, abgeriebene
40 halbe Walnüsse
1 EL Öl
100 g Kuvertüre, (Zartbitterkuvertüre)
100 g Nougat
50 g Walnüsse, gemahlene
Puderzucker, zum Bestäuben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Mehl mit 80 g Zucker, dem Ei, der Butter und der Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten, 1 Stunde kalt stellen.

Den restlichen Zucker schmelzen und karamellisieren. Die halben Walnüsse darin wenden und auf ein mit eingeölter Alufolie belegtes Backblech legen. Den Teig 4 mm dünn ausrollen und 80 Taler (4 cm Durchmesser) ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Backbleche legen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C nacheinander je ca. 15 Minuten backen, danach auskühlen lassen.

Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und Nougat darin schmelzen. Die gemahlenen Nüsse untermischen.

Die Hälfte der Kekse damit bestreichen, die andere Hälfte darauf setzen. Je eine Karamellnuss mit der Glasur aufkleben und trocknen lassen. Zuletzt die Kekse mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.