Putenschnitzel in der Folie


Rezept speichern  Speichern

mit Champignons, Schinken und Käse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.02.2009 624 kcal



Zutaten

für
4 Putenschnitzel
300 g Champignons, in Scheiben geschnitten
200 g Schinken, gekochter, in feine Streifen geschnitten
150 g Käse (Gouda), gerieben
4 EL Butter
Salz und Pfeffer
etwas Öl zum Anbraten

Nährwerte pro Portion

kcal
624
Eiweiß
58,88 g
Fett
42,98 g
Kohlenhydr.
1,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Vier Stücke Alufolie zuschneiden (ca. 30 cm x 30 cm) und jeweils 1 EL Butter darauf verteilen.

Die Putenschnitzel salzen und pfeffern und in Öl kurz anbraten. Jeweils ein Schnitzel auf die Alufolie legen. Danach die Champignons in die Pfanne geben, etwas salzen und pfeffern und zugedeckt so lange dünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Schinken und Käse dazugeben, gut vermischen und über den Schnitzeln verteilen. Die Alufolie zu einem Päckchen zusammenschlagen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. eine halbe Stunde garen lassen.

Mit Kroketten, Schupfnudeln oder Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marsupilami72

Ich habe das Rezept heute nachgekocht und es ist sehr gut angekommen. Es lässt sich auch super vorbereiten, wenn mal Besuch kommt - das gibt es sicher wieder!

04.05.2014 22:03
Antworten
Pseudo-Hausfrau

Sehr tolles Rezept! Habe es gelesen und wollte es sofort nachkochen...deswegen musste ich es auch etwas an meinen Lebensmittel-Bestand anpassen ^^ Hatte keine Champignons mehr und habe stattdessen Karotten mit in die Folie gepackt, was auch gut gepasst hat! Werde dieses einfache, schnelle Schnitzel bestimmt wieder einmal zubereiten und dann auf jeden Fall auch Champignons verwenden ;)

13.10.2012 23:35
Antworten
shelly85

wooow einfach lecker, leider musste ich es ohne champions machen aber es war trozdem lecker!!!! danke

03.08.2012 15:02
Antworten
Rocky73

Hallo Pumpkin-Pie! Schön zu hören, dass es euch geschmeckt hat. Vielen Dank fürs Probieren und der tollen Bewertung. Liebe Grüße Rocky73

17.08.2010 19:54
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo liebe Rocky73, das war wieder etwas sehr leckeres von dir und schnell gemacht ist es eigentlich auch. Es passt alles sehr schön zusammen und die Schnitzel waren auch schön zart, wie sie sein sollten. Ich hatte allerdings Truthahnschnitzel und wir hatten Reis dazu, was auch wunderbar gepasst hat. Ein sehr schönes Rezept, das ich auch gerne wieder machen werde. Hab auch vielen Dank ! Liebe Grüße Pumpkin-Pie

17.08.2010 05:45
Antworten
Rocky73

Hallo! Freut mich, dass dir das Rezept gefällt. Ich habe bisher immer nur Putenschnitzel verwendet, aber man kann sicher auch Schweineschnitzel verwenden. Dann aber etwas länger garen lassen. Liebe Grüße von Rocky73

02.06.2010 21:44
Antworten
sunnies33

Hört sich super lecker an. Ob das wohl auch mit normalen Schnitzeln funktioniert? LG sunnies33

02.06.2010 20:32
Antworten
Rocky73

Hallo! Vielen Dank fürs Probieren des Rezeptes und der super Bewertung. Freut mich, dass es geschmeckt hat. LG Rocky73

30.12.2009 13:06
Antworten
jüsial

Wird es hier wieder geben. Haben es probiert und fanden es alle sehr lecker.

30.12.2009 09:47
Antworten