Krabbenbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.06.2003



Zutaten

für
300 g Krabben
1 kl. Dose/n Ananas
2 Orange(n)
1 Becher Crème fraîche
2 EL Sahne
Salz und Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackte
1 Baguette(s)
Fondor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Ananas gut abtropfen lassen und klein schneiden. Die Orangen filetieren und klein schneiden. Das ganze mit der Creme fraiche, den Krabben und der Sahne vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Fondor abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Das Gemisch darauf verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

urs12

Habe das im Norden von Deuschland das erstemal gegessen war wunderbar leider kriegen wir in der schweiz diese kleinen Krabben nicht ist schade danke fürs Rezept Gruss Urs

20.01.2004 14:49
Antworten