Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2009
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 282 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2007
1.069 Beiträge (ø0,24/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Keule(n) (Gänsekeulen)
 n. B. Pflanzenfett zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Stange/n Lauch
Knoblauchzehe(n)
1 Liter Fleischbrühe, gute
500 g Linsen, eingeweicht
  Rosmarin
  Zucker
 n. B. Essig
0,2 Liter Wein (Spätburgunder)
 evtl. Gewürzgurke(n)
 n. B. Brot(e)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gänsekeulen mit Salz einreiben und in sehr heißem Pflanzenfett rundherum braun anbraten. Das Gemüse und die Petersilie grob hacken und 5 Minuten mitschmoren.

Dann die Brühe, Linsen, Rosmarin und Pfeffer dazugeben. 1 Stunde köcheln lassen und dann den Wein zugießen. Nach 30 Minuten mit Salz, Zucker und Essig abschmecken und servieren.

Brot gehört immer dazu und ich mag am liebsten noch klein geschnittene Gewürzgurken in der Suppe.