Mürbe Schokoherzen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 60 kleine, feine Weihnachtskekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.02.2009



Zutaten

für
65 g Butter, weiche
90 g Puderzucker
65 g Schokolade, (70%)
85 g Haselnüsse, geriebene
20 g Mehl
1 Prise(n) Salz
etwas Schokolade zum Überziehen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren, dann die geschmolzene Schokolade dazu geben und kurz unterrühren. Die geriebenen Haselnüsse mit dem Mehl (jeweils etwas mehr als die angegebene Menge nehmen) und der Prise Salz mischen und sieben, so bleiben die groben Stücke im Sieb und die Herzen werden ganz zart. Gerade dieser Schritt ist es, der sie so fein macht! Dann die trockene Mischung kurz unter die Schaummasse rühren und den Teig im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 150° Heißluft vorheizen.

Den Teig 5 mm dick ausrollen und die Herzen ausstechen. 10 Minuten backen. Sie können ruhig noch ein wenig weich sein, wenn man den Backofen ausschaltet, dann sind sie später genau richtig.

Zum Schluss noch mit Schokolade verzieren. Die Größe der Herzformen ist ca. 2 cm, damit werden es ca. 60 Kekse.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

memu00

Lecker, ganz mürbe, auch für Kinder sehr super fein. Da süß genug auch für mich ohne Schokoglasur. Zubereitung wirklich einfach.....

08.09.2019 15:12
Antworten
DolceVita4456

Ich suche immer wieder kleine Kekse, die ich zum Espresso dazu reichen kann und diesesmal habe ich mir dieses Rezept ausgesucht. Die Schokoherzen schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Aufs Verzieren mit Schokolade habe ich verzichtet. LG DolceVita

08.04.2019 18:35
Antworten