Bewertung
(17) Ø3,84
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2009
gespeichert: 313 (1)*
gedruckt: 5.428 (45)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2006
272 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

2 Gläser Mehl
2 Gläser Milch
1 EL Backpulver
60 ml Öl (es soll 1/3 Glas sein)
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
 evtl. Puderzucker
 evtl. Vanillezucker
 evtl. Kakao
 evtl. Schokostreusel
 evtl. Zimt
 evtl. Parmesan
 evtl. Schinken
 evtl. Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Waffeleisen vorheizen. Die Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit allen anderen Zutaten mixen. Die Eiweiße steif schlagen und zum Teig geben und mit dem Löffel vorsichtig verrühren. Die Waffeln ausbacken. Mit Puderzucker oder Vanillinzucker oder Kakao bestreuen.

Dazu kann man auch Schlagsahne, Obst, Marmelade, Eis, Grütze, Schokosoße servieren. Oder auch unter Teig Schokostreusel oder Zimt untermischen und dann backen.

Für herzhafte Waffeln Parmesan, Schinken, Kräuter (trockene) unter den Teig mischen und backen.