Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2009
gespeichert: 55 (2)*
gedruckt: 627 (15)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
2.493 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n), gewürfelt
500 g Lauch, in Ringe geschnitten
1 Liter Hühnerbrühe, selbst gemacht
1/2 Liter Sahne
2 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  Salz
  Pfeffer, schwarzer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffelwürfel und Lauchringe waschen (eine Handvoll zurücklegen) und 20 Min. in der Hühnerbrühe garen.
Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und kräftig abschmecken, nochmals aufkochen und dann die Sahne einrühren.
Die Suppe im Kühlschrank ca. 4 Stunden erkalten lassen.
Vor dem Servieren mit den Schnittlauchröllchen und dem Lauch bestreuen.

Diese Suppe schmeckt heiß auch sehr gut und heißt dann Crème Parmentier