Bewertung
(6) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2003
gespeichert: 239 (0)*
gedruckt: 2.009 (4)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Zucchini
1000 g Nudeln (Schupfnudeln)
Öl
Basilikum, fein geschnittenes
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
  Salz und Pfeffer
1 Dose/n Tomate(n), geschält, klein hacken
Zwiebel(n), gewürfelt (klein)
100 g Käse, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Schupfnudeln in einer Pfanne in heißem Öl 5 Minuten anbraten. Zucchini zugeben, bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten
mitdünsten und aus der Pfanne nehmen.
Zwiebel in Öl mit Knoblauch andünsten, gehackte Tomaten zugeben und leicht einkochen. Schupfnudeln und Zucchinischeiben untermischen.
Mit Basilikum und Käse bestreuet servieren.
TIPP: Statt Schupfnudeln können auch Spätzle verwendet werden.