Hähnchenbrust - Nudelpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.02.2009



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrust
300 g Gemüse, gegart, oder Dose, z.B. Brokkoli, Mais
400 g Nudeln, gegart
1 Becher Sahne
½ Becher Schmelzkäse, Kräuter
½ Becher Sahne-Schmelzkäse
100 ml Milch
Salz und Pfeffer
Fondor
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Hähnchen in Streifen schneiden, in Öl anbraten, Gemüse und Nudeln hinzufügen und kurz mit anbraten, mit Milch ablöschen. Nun Sahne und den Käse dazugeben. Alles gut würzen und kurz köcheln lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Mir hat es gut geschmeckt. Die Hähnchenbrust wurde nach dem Anbraten bis zum Schluss beiseite gestellt- so war sie noch zart und saftig. Als Gemüse kamen bei mir Bohnen aus dem Glas dazu. Für 1 Portion brauchte ich 25 g Milch, 75 g Bohnensud aus dem Glas, 25 g Salami-Dreieck-Schmelzkäse und 1 EL Frischkäse mit Knoblauch. Statt mit Fondor würzte ich mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken aus der Mühle. Gruß movostu

24.03.2017 16:26
Antworten