Grill - Champignons


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.02.2009



Zutaten

für
500 g Champignons
100 g Butter
1 Chilischote(n), rot
½ Chilischote(n), grün
3 EL Thymian, getrocknet
4 Knoblauchzehe(n)
8 Tomate(n), getrocknete, in Lake eingelegt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter weich werden lassen und den Thymian einrühren. Chilischoten aufschneiden, die Kerne entfernen und die Chili ganz klein hacken. Tomaten und Knoblauch ebenfalls klein schneiden und alles zusammen in die Butter geben. Die Butter abgedeckt 2 Stunden stehen lassen und immer mal wieder durchrühren, also nicht in den Kühlschrank stellen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken und zwar so, dass man von beidem etwas schmecken kann.

Die Champignons putzen und den Strunk entfernen. Nun die Buttermischung auf die Innenseite des Pilzes geben und im Ofen – mittlere Stufe – grillen. Wenn kein Grill vorhanden ist, kann man die Pilze auch auf 200 Grad backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo beim Grillen ist die Marinade leider etwas runter gegangen Geschmacklich aber sehr lecker LG Patty

28.07.2018 17:37
Antworten
MoBo2512

Da wir Pilzliebhaber sind musste das Rezept natürlich gleich ausprobiert werden - mjam mjam.. die Pilze sind bei uns immer das erste was weg ist - wir habens jetzt schon mehrfach gegessen einfach nur spitze! Manchmal lassen wir die getrockneten Tomaten weg wenn keine im Haus sind - schmeckt trotzdem gut, egal ob vom Grill oder aus dem Backofen...

05.08.2013 16:11
Antworten
newchurch19876

Noch ne kleine Scheibe Käse drauf vorher....hm lecker. So mögen wir die Pilze am Liebsten und mit einem Stück Baguette als Hauptmahlzeit

19.05.2011 23:17
Antworten