Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2009
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 170 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2008
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
4 kleine Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 etwas Zitronensaft
500 g Möhre(n)
25 g Butter
2 TL Mehl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 Msp. Zitronenschale, abgeriebene
2 TL Tomatenmark
30 g Crème fraîche
300 g Brokkoli, in kleine Röschen zerteilt, ohne Stiele
1 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Aus Mehl, Eiern, Salz und 4 TL Zitronensaft einen Teig kneten, etwa 30 Minuten mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen.

Die Möhren putzen, waschen, klein schneiden und in der Butter anbraten. Mit Mehl überstäuben, mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft würzen, bei milder Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten dünsten, dann vom Herd nehmen und pürieren.

In das abgekühlte Püree Tomatenmark und Crème fraîche rühren.

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Den Teig ausrollen und in vier etwa gleich große Platten schneiden. Mit dem Möhrenmus bestreichen, dabei rundherum einen kleinen Rand freilassen. Die Brokkoliröschen darauf verteilen. Die Platten zusammenrollen, die Enden einschlagen. Die Röllchen in heißem Öl rundherum anbraten. Dann dicht nebeneinander in einen Bratschlauch legen und diesen verschließen. Mit einem Messer ein paar Mal in den Bratschlauch ritzen. Die Nudelrollen im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Minuten garen.

Dazu passt Tomatensoße.