Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2009
gespeichert: 188 (0)*
gedruckt: 805 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Maggi
  Cayennepfeffer
  Zitronensaft
  Paprikapulver, scharf und edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Eier verquirlen. Das Hackfleisch in der Pfanne in etwas Öl kräftig anbraten. Kurz bevor das Hackfleisch fertig ist, die Zwiebel und den Knoblauch dazu geben und glasig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier darüber gießen und umrühren, bis die Eier leicht gestockt sind. Nicht zu lang, sonst wird es zu trocken! Dann mit allen Gewürzen kräftig abschmecken.

Schmeckt zu Bratkartoffeln und Salat oder einfach aufs Butterbrot oder Baguette.

Lässt sich auch auf Toastbrot oder Baguette mit etwas Käse überbacken.