Oliven - Kartoffelbrei


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.02.2009



Zutaten

für
5 große Kartoffel(n)
1 Schuss Olivenöl
etwas Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen und mit so viel Gemüsebrühe zerstampfen, dass ein glattes Püree entsteht. Nun noch einen Schuss Olivenöl dazu geben und alles gut vermischen.

Tipp: der Brei passt besonders gut zu einem Reh- oder Hirschbraten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Koch7100, das ist sehr lecker, was ich nicht gedacht hätte. Sonst wurde mein Kartoffelpüree immer mit Butter oder auch mal mit Kräuterbutter gemacht, aber das ist eine tolle Abwechslung. LG Diana

07.10.2018 16:20
Antworten
FabiansMama05

Das ist eine leckere Alternative zum "normalen" Kartoffelbrei. Der Fernsehkoch Frank Rosin hat es mal genauso gemacht und daraufhin hab ich es ausprobiert. Wirklich sehr sehr lecker!!! Absolut zu empfehlen!

01.04.2009 20:52
Antworten