Pfirsichkuchen mit Streuseln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (31 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.02.2009 5130 kcal



Zutaten

für
150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 Dose/n Pfirsich(e)

Für die Streusel:

200 g Mehl
120 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
5130
Eiweiß
83,83 g
Fett
254,33 g
Kohlenhydr.
621,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren, Mehl und Backpulver sieben und unterrühren.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit den Pfirsichspalten belegen.
Aus Mehl, Butter und Zucker Streusel herstellen und auf die Pfirsiche geben.
Den Kuchen bei 200° ca. 20 Min. backen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Butterfly389

Sehr lecker, heute habe ich ihn mal mit frischen Erdbeeren ausprobiert, habe dazu noch bißchen Zitronen Abrieb mit in den Teig gemacht. Und zum Schluss noch puderzucker oben drauf.... ein Traum 👍 ich nehme übrigens immer so ein Auflauf Blech. Nicht das ganz große. Da passt die Menge perfekt

17.06.2022 15:36
Antworten
laura_stemplinger

Wie viel Gramm Pfirsich brauche ich wenn ich es mit frischen Pfirsichen mache?

08.10.2020 11:23
Antworten
Bhogella

Hallo Laura, in einer großen Dose sind 480 g Abtropfgewicht, 2 Dosen haben somit 960 g Abtropfgewicht. Da du frische Pfirsiche ja wenigstens noch entsteinen musst, bräuchtest du etwa 1,5 kg. LG Bhogella

16.06.2022 11:53
Antworten
juheija

Tolles Rezept, einfach, schnell und mega lecker. Ich muss gleich noch einen backen, weil der erste so schnell aufgegessen war 😁

16.07.2020 15:17
Antworten
PatziSpatz

geht das auch mit gefrorenen Pfirsiche?

18.06.2020 14:45
Antworten
DaphneIdgaf

Danke für das tolle Rezept! Habe es vorhin erst gebacken, mehr als die Hälfte schon weg. Der Kuchen ist sehr lecker

02.08.2017 15:33
Antworten
stinkstieffelchen

Der Kuchen ist unheimlich lecker. Ich hab ihn schon mehrmals gebacken. Heute hab ich ihn mal in einer runden Springform gemacht. Es gibt auf jeden Fall 5 Sterne.

10.07.2016 09:19
Antworten
neungefährten

Der Kuchen ist einfach und sehr lecker,mein Kind war begeistert.

25.09.2013 15:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Einfach und Lecker!!! der kuchen ist einfach und schnell zubereitet auch für keine Spitzenköche :D man kann ihn auch mit äpfeln ode kirschen statt pfirschen machen... großes lob! lg cupcake :)

07.11.2012 16:12
Antworten
-tina1210-

Der Kuchen ist super lecker. Werd ich sicher öfter machen!!

18.06.2010 21:05
Antworten