Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2009
gespeichert: 343 (0)*
gedruckt: 3.949 (32)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.11.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Speck, geräuchert, durchwachsen
1/2  Blumenkohl
250 g Bohnen (Schnittbohnen)
250 g Bohnen (Dicke Bohnen, in den Schoten)
2 m.-große Möhre(n)
1 m.-große Kohlrabi
1 m.-große Porreestange(n)
500 g Kartoffel(n), kleine
2 EL Öl
Lorbeerblätter
1 EL Gemüsebrühe, instant
Würstchen (Wiener à ca. 80 g)
  Salz und Pfeffer, weißer
  Muskat
1 Bund Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in 4 Stücke schneiden. Die Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden und waschen. Die Schnittbohnen waschen, putzen, in schräge Stücke schneiden. Die dicken Bohnen enthülsen und waschen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und würfeln. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das vorbereitete Gemüse darin ca. 3 Minuten anschwitzen. Mit 1,5 l heißem Wasser ablöschen. Lorbeer und Speck zufügen. Aufkochen, die Brühe einrühren und alles zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln.

Die Würstchen schräg in Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüsetopf geben. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, abzupfen, hacken und unterrühren.