Bewertung
(18) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2009
gespeichert: 774 (0)*
gedruckt: 7.229 (14)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Rucola
Granatapfel
  Essig, (Dattelbalsam)
  Balsamico
  Olivenöl
  Käse, (Pecorino)
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rucola waschen und die Stiele entfernen, trocken schleudern.

Vom Granatapfel den Deckel abschneiden und die Schale an den Kammern einritzen. Die Frucht in Stücke brechen und die Kerne auslösen.
Den Pecorino mit dem Sparschäler in Streifen schneiden.

Salz und Pfeffer mit Balsamico und Dattelbalsam verrühren. Das Olivenöl zugeben und die Marinade cremig rühren.

Rucola und Granatapfel-Kerne vermischen, mit der Marinade mischen. Auf Tellern anrichten und mit dem Pecorino mischen.