Pistazientaler

Pistazientaler

Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 45 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 18.02.2009



Zutaten

für
150 g Mehl
150 g Pistazien, gemahlen
150 g Zucker
1 Ei(er)
Salz
200 g Butter, kalte
1 Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Für den Teig das Mehl mit Pistazien, Zucker und 1 Prise Salz mischen, auf die Arbeitsplatte häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Ei und Vanillemark in die Mulde geben, die Butter in Stücke schneiden und um das Ei herum verteilen. Alle Zutaten mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Papier auslegen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen, mit einem runden Ausstecher (Durchmesser ca. 5 cm) Kreise ausstechen. Die Teigkreise auf das Backblech setzen und im Ofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen.

Die Pistazientaler heraus nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.