Zutaten

350 g Lachsfilet(s) ohne Haut
1 große Salatgurke(n) (ca. 500 g)
150 ml Schlagsahne
250 ml Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel(n)
2 TL Mehl
2 TL Senf, körnigen
  Petersilie, glatte
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Anschließend die Gurke in ca. 1,5 cm breite Halbringe schneiden.

Die Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl (ca. 1 EL) anschwitzen. Die Gurke dazugeben und 2 Minuten mit anbraten. 2 TL Mehl darüber sträuben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe, Schlagsahne und den körnigen Senf dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten schmoren lassen.

In der Zeit den Lachs in ca. 2,5 x 2,5 cm große Würfel schneiden. Danach zu den Gurken geben und 7 - 8 Minuten weiterschmoren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren unterheben. Dazu schmeckt Reis oder Kartoffeln.