gebunden
gekocht
Gemüse
Snack
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika - Sahne - Suppe

mit Sauerkraut

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 18.02.2009



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
200 g Zwiebel(n)
200 g Sauerkraut, gegart
2 EL Öl
1 Liter Gemüsebrühe
1 TL, gestr. Speisestärke
125 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Weißwein, trocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen und die Zwiebeln so lange darin dünsten, bis sie hellgelb sind. Paprika und Sauerkraut zufügen und kurze Zeit mit erhitzen. Brühe hinzugießen, zum Kochen bringen und etwa 20 Minuten kochen lassen. Speisestärke mit Sahne anrühren, Suppe damit binden und mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken.

Dazu passt ein Kräuterbaguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bluebalou

Jetzt muss ich mich endlich mal für dieses super leckere Rezept bedanken, was es bei mir - jetzt wo es wieder kälter wird - wieder ganz oft gibt. Ändere das ganze nur ein bisschen ab: Statt der zweiten Paprika gibt es bei mir eine frische Chili mit rein und dann noch ganz viel Kartoffeln, was die Kochzeit zwar erheblich verlängert, aber dem Geschmack nur gut tut. Also vielen Dank für das leckere Rezept :-)

11.11.2011 20:46
Antworten