Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2009
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 634 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.722 Beiträge (ø1,93/Tag)

Zutaten

Blumenkohl
  Salz und Pfeffer
 etwas Zitronensaft
300 g Spinat, TK
1 EL Butter
2 EL Mehl
1/8 Liter Gemüsebrühe
1/8 Liter Schlagsahne
Eigelb
50 g Käse (Edamer), gerieben
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl in Röschen teilen. In Salzwasser ca. 20 Min. garen. Spinat erhitzen und salzen.
Die Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Gemüsebrühe und Sahne unter Rühren dazu gießen. Ca. 2 Min. kochen. Eigelb verquirlen und mit dem Käse in die Soße rühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß abschmecken.
Blumenkohl zusammen mit dem Spinat und der Käsesoße anrichten.

Dazu passen sehr gut Kartoffeln und geräucherte Makrele.