Bewertung
(9) Ø3,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2009
gespeichert: 495 (0)*
gedruckt: 3.598 (24)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n) . fest kochend, ungeschält gewogen
400 g Lauch, ungeputzt gewogen
400 g Zwiebel(n)
800 g Steak(s) vom Schweinerücken
4 EL Senf, mittelscharfer oder scharfer
1 TL, gehäuft Thymian, getrockneter
1 TL, gehäuft Majoran, getrockneter
1 TL Knoblauchgranulat
50 g Dörrfleisch, mageres, gewürfelt
250 ml Weißwein, lieblicher
250 ml Wasser
4 TL Brühe, gekörnte, für 0,5 Liter Flüssigkeit
  Salz und Pfeffer, sparsam
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln, die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Scheiben hobeln, den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden, Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und gut mit dem Senf verrühren.

Die Zutaten wie folgt in einen Gusstopf oder eine Auflaufform mit Deckel schichten: die Hälfte der Kartoffeln, der Zwiebeln und des Lauches, darauf alles Fleisch, und darauf die andere Hälfte von Lauch und Zwiebeln, mit den restlichen Kartoffeln abschließen. Jede einzelne Schicht mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Knoblauch bestreuen. Das Dörrfleisch über die oberste Schicht streuen.

Wasser und Weißwein miteinander zum Kochen bringen und die gekörnte Brühe einrühren, die heiße Flüssigkeit über alles gießen, den Deckel auflegen und das Gericht für ca. 2 Stunden bei 180° Umluft, 200° Ober-/Unterhitze in den Ofen geben.