Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2009
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 628 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2007
892 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
400 g Hackfleisch
2 TL Thymian, gerebelten
1 EL Tomatenmark
200 ml Brühe, (instant oder auch selbstgemacht )
1 kl. Dose/n Bohnen, weiße
300 g Penne
  Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten und währenddessen mit einer Gabel zerkrümeln. Knoblauch und Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann das Tomatenmark unterrühren. Mit der Brühe ablöschen und glatt rühren. 10 - 15 Minuten leise köcheln lassen.
Dann die abgetropften weißen Bohnen zugeben und in der Pfanne erhitzen.
Nebenbei sollten auch die Penne gekocht worden sein. Die abgetropften Penne in die Pfanne geben und unterrühren. Nochmal abschmecken und kurz ziehen lassen.