Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2009
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 563 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2008
1.227 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
2 Pck. Sauerkraut, küchenfertiges
1 kl. Bund Möhre(n)
Zwiebel(n)
  Butterschmalz
1/4 Liter Weißwein, (oder Brühe)
Ei(er)
2 EL Senf
1 Becher Schmand
1 Bund Dill
1 EL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebelwürfel, Möhrenscheiben und Sauerkraut in heißem Fett andünsten. Mit Wein ablöschen und ca. 15 Minuten schmoren lassen.

Inzwischen das Hack mit 2 Eiern, dem Senf und Salz, Pfeffer und Paprika verkneten.
Sauerkraut abschmecken und in eine ofenfeste Form umfüllen.
Aus dem Hack Klöße formen und auf das Sauerkraut setzen, dann die Form verschließen oder abdecken und das Ganze bei 200° für 40 Minuten in den Ofen schieben.

Von den verbliebenen Eiern das Eigelb mit dem Schmand verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Sauerkraut gießen.
Alles zusammen in der offenen Form noch ca. 15 Minuten stocken lassen, mit Dill bestreut servieren.

Dazu schmecken mir am besten Salzkartoffeln.